AGBs

Geltungsbereich
- Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Dienstleistungen, die zwischen dem Kunden und julia hufnagel vereinbart wurden.
- Mit Abgabe einer Bestellung akzeptiert der Kunde die AGB.
- Eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt.
 
Vertragsschluss
- julia hufnagel bestätigt die Bestellung des Kunden per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt erst nach erfolgter Zahlung zustande.
- julia hufnagel ist berechtigt, eine Lieferung unter Angabe von Gründen abzulehnen oder besondere Bedingungen für die Durchführung festzusetzen. Sollte julia hufnagel nicht in der Lage sein, die ständige oder vorübergehende Adresse des Kunden eindeutig festzustellen, wird seine Bestellung nicht angenommen.
- Bestellvorgänge, die vor Abschluss der Zahlung aus technischen oder sonstigen Gründen abgebrochen wurden, sind unvollständig. Dies gilt auch dann, wenn der Kunde eine Bestellbestätigung erhalten hat. Eine solche Bestellung wird daher grundsätzlich nicht ausgeliefert. julia hufnagel wird jedoch versuchen, Kontakt mit dem Kunden aufzunehmen, damit der Zahlungsauftrag abgeschlossen wird und die Lieferung erfolgen kann.
- www.julia-hufnagel.de verkauft ausschließlich an Endverbraucher. Eine kommerzielle Nutzung von julia hufnagel Produkten ist nur nach Rücksprache und vertraglicher Vereinbarung mit julia hufnagel (Inhaberin Julia Hufnagel) erlaubt.
 
Preise und Kosten
- Als Kaufpreis gilt der Preis, der zum Zeitpunkt der Bestellabgabe im Online-Shop gültig ist. Die Preise von Artikeln werden inklusive Umsatzsteuer angegeben.
- Die im Online-Shop genannten Preise verstehen sich zuzüglich Versand- und Bearbeitungskosten.
- Sollten Druck-, Satz- oder Programmierfehler auf der Website von julia hufnagel auftreten, so ist das Unternehmen nicht an die in seinem Angebot genannten Konditionen gebunden.
 
Versandkosten
- Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 2,99 Euro pro Bestellung.
- Ab einem Bestellwert von 49 Euro liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
- Innerhalb der EU und der Schweiz versenden wir für eine Versandkostenpauschale von 7,50€
- Außerhalb der EU & Nord Amerika, versenden wir für eine Versandokostenpauschale von 19,00 Euro.
- Der Versand erfolgt durch die Deutsche Post AG als Brief oder durch DHL / DPD als Päckchen/Paket innerhalb von 2-4 Werktagen nach Zahlungseingang.
 
Abwicklung von Bestellungen
- julia hufnagel bearbeitet Bestellungen von Artikeln mit größtmöglicher Sorgfalt.
- Die Lieferung der Artikel erfolgt an die Anschrift, die der Kunde bei julia hufnagel angegeben hat.
- julia hufnagel versendet angenommene Bestellungen Montag - Freitag von 9 - 17.00 Uhr. Bestellungen, die Freitagabend, Samstag oder Sonntag eingehen, werden am nächsten Werktag bearbeitet.
- Die im Online-Shop angegebene Lieferfrist ist nur eine ungefähre Angabe. Dauert die Lieferung länger, begründet dies keine Ansprüche auf Schadensersatz.
 
Eigentumsvorbehalt
- Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von julia hufnagel.
 
Zölle, Gebühren und Steuern
- Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass das Produkt legal in das Bestimmungsland eingeführt werden kann. Bei einer Bestellung bei julia hufnagel gilt der Empfänger als Importeur und muss alle Gesetze und Vorschriften des Bestimmungslandes einhalten. Bei Bestellungen, die in Länder außerhalb der Europäischen Union versendet werden, können vom Bestimmungsland erhobene Einfuhrsteuern, Zölle und Gebühren anfallen. Es kann daher sein, dass der Empfänger einer internationalen Sendung Einfuhrsteuern, Zölle und Gebühren zahlen muss, die beim Eintreffen der Sendung im Bestimmungsland erhoben werden. Zusatzkosten für die Zollabfertigung gehen zu Lasten des Empfängers; julia hufnagel hat keinen Einfluss auf diese Kosten und kann ihre Höhe nicht vorhersehen.
Wir empfehlen, dass Sie sich vor einer Bestellung wegen der anfallenden Zahlungen an die örtliche Zollbehörde wenden, damit sich keine unerwarteten Kosten ergeben.
 

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.
- Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
- Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
- Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns (Vorname, Name, Straße und Hausnummer, Stadt und Land, E-Mail, Telefon) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail an julia@julia-hufnagel.de) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs
- Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass Du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Dir zurückzuführen ist.

- Zurückgegebene Artikel müssen sich in einem Zustand befinden, der bei einem Verkauf, z. B. bei einer Anprobe in einem herkömmlichen Geschäft, als zur normalen Nutzung geeignet allgemein akzeptiert wird. Wenn der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchte, muss der betreffende Artikel mit allen ursprünglich beigelegten Begleitmaterialien im Originalzustand an julia hufnagel zurückgesandt werden. Dabei sind die von julia hufnagel erlassenen, klaren und angemessenen Rücksendebedingungen einzuhalten. 


- julia hufnagel ist berechtigt, die Annahme eines zurückgesandten Artikels zu verweigern oder ihn an den Kunden zurückzusenden, wenn der Artikel offensichtlich benutzt wurde oder offensichtlich vom Kunden beschädigt wurde. Dasselbe gilt, wenn der Kunde die von julia hufnagel festgelegten Bedingungen für die Rückgabe von Artikeln nicht befolgt hat. 

Rücksendungen sind zu richten an: 
Julia Hufnagel
Graf-Pückler-Limpurg Str. 101
90768 Fürth | Germany

 - Bitte beachte, dass die in den vorstehenden Absätzen genannten Modalitäten / oben genannten Anweisungen nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.


Fehllieferung
- Wenn julia hufnagel einen anderen als den bestellten Artikel liefert, der Artikel beschädigt ist oder wenn er Mängel aufweist, ist der Kunde verpflichtet, julia hufnagel so schnell wie möglich darüber zu informieren, und zwar in der auf dem beigefügten Lieferschein genannten Weise. julia hufnagel wird in diesem Fall den Kaufpreis und die Versandkosten erstatten.
 
Beschwerden/Streitschlichtung
Zur alternativen außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten über im Internet abgeschlossene Kauf- und Dienstleistungsverträge zwischen Verbrauchern und Unternehmen hat die Europäische Kommission eine europäische Online-Streitbeilegungsplattform eingerichtet, die hier zu erreichen ist: 
Wir nehmen allerdings an einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
 
Farbabweichungen / Produktinfo
- Die Farben auf dem Produktfoto können vom Original abweichen. Wir bemühen uns so farbgetreu wie möglich zu fotografieren.
- Es handelt sich um Modeschmuck, d. h. Metallprodukte die versilbert bzw. roségold gefärbt wurden. Verfärbungen können je nach Pflege/Handhabung und Säuregehalt auf der Haut eintreten. Dies mindert die Qualität nicht. Bitte von Wasser und Seife fern halten.
 
Mindestalter
- julia hufnagel akzeptiert keine Bestellungen von Personen unter 18 Jahren.
 
Zahlung
- PayPal, Vorkasse per Überweisung, Sofortüberweisung, Kreditkarte (Amex, MasterCard, VisaCard) und GooglePay.
- Bei allen Zahlungen müssen die auf der Website des Online-Shops genannten Anweisungen eingehalten werden.
 
Datenschutz
Gemäß §c28 des Bundesdatenschutzgesetzes machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten vertraulich behandelt und nicht an unbefugte Dritte weitergegeben werden.
Mit Aufgabe einer Bestellung gewährt der Kunde julia hufnagel das Recht, seine persönlichen Daten zu nutzen. Diese Daten werden nur insoweit gespeichert, wie es für den Zweck notwendig ist, zu dem julia hufnagel die Daten erhalten und verarbeitet hat, d. h. zur Vertragserfüllung, für Marketingzwecke (z. B. E-Mailbenachrichtigung über Rabattaktionen) und zur Kundenpflege. 
 
E-Mail-Werbung ohne Anmeldung zum Newsletter und Ihr Widerspruchsrecht
Wenn wir Deine E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Du dem nicht widersprochen hast, behalten wir uns vor, Dir auf Grundlage von § 7 Abs. 3 UWG regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer werblichen Ansprache unserer Kunden.
Du kannst dieser Verwendung Deiner E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an julia@julia-hufnagel.de oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Werden Daten über mich erhoben?
Du kannst unsere Seiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Du bist. Wir erfahren dabei nur den Namen Deines Internet Service Providers, die von Deinem Browser übermittelten Daten und die Webseiten, die Du bei uns besuchst. Dafür verwenden wir das Programm Google Analytics (s.u.). Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Wenn Du allerdings von dir aus, zum Beispiel in einem Kontaktformular, persönliche Daten eingibst, werden diese von uns verarbeitet. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht.
 
Was passiert mit eingegebenen Daten?
Die Eingabe dieser personenbezogenen Daten ist freiwillig. Sie ermöglichen uns durch die Eingabe, dass die Daten (je nach konkretem Zweck) zum Beispiel zum Zweck der Kontaktaufnahme, der Vertragsabwicklung (also Abwicklung Deines Kaufs, Reklamationen etc.) oder zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen (Inkasso) verarbeitet oder genutzt werden. Es kann auch sein, dass wir Dienstleistern teilweise Zugriff auf Deine Daten gestatten um beispielsweise Bestellungen oder ähnliches abzuwickeln. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht.
 
Was gilt, wenn ich mich zum Newsletter anmelde oder an einem Gewinnspiel teilnehme?
Bei Anmeldung zum Newsletter wird Deine E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt um Dir regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden, bis Du dich vom Newsletter abmeldest. Die Abmeldung ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an julia@julia-hufnagel.de oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Bei Gewinnspielen kann es außerdem sein, dass wir ein bestimmtes Alter oder die Einwilligung der Eltern zur Voraussetzung der Teilnahme machen.
 
Wie kann ich mehr erfahren oder meine Daten löschen lassen?
Auf Anforderung teilen wir Dir schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Dich bei uns gespeichert sind. Denn wir protokollieren Deine Einwilligung und Du hast nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen jederzeit ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. .
Fragen zur Verarbeitung Deiner persönlichen Daten gerne an julia@julia-hufnagel.de.
 
Als Betroffener hast Du folgende Rechte:
- gem. Art. 15 DSGVO hast Du das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Deine von uns personenbezogenen Daten zu verlangen;
- gem. Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
- gem. Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
   - zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
   - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
   - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
   - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
erforderlich ist;
- gem. Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
   - die Richtigkeit der Daten von Dir bestritten wird;
   - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Du aber deren Löschung ablehnst;
   - wir die Daten nicht mehr benötigen, Du diese jedoch zur Geltendmachung,     Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst oder
   - Du gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hast;
- gem. Art. 20 DSGVO das Recht, Deine personenbezogenen Daten, die Du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
- gem. Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel kannst Du Dich hierfür an die Aufsichtsbehörde Deines üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.
 
Verwendung von Facebook + Instagram Social Plug-ins 2-Klick Lösung
Von Facebook verwenden wir den Gefällt mir Button. Dieses Plug-in wird durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben und ist durch das entsprechende Logo von Facebook erkennbar. Weitere Informationen zu den Social Plug-ins von Facebook kann man unter folgender Internetadresse erhalten http://developers.facebook.com/plugins Da auch ohne Interaktion mit dem entsprechenden Social Plug-in bereits personenbezogene Daten übertragen werden, haben wir für die Social Plug-ins von Facebook eine zweistufige Lösung implementiert.
Auf der ersten Stufe werden keine Daten an Facebook weitergeleitet. Bevor das Plug-in aktiviert wird, wird der Besucher zunächst über folgendes informiert und um seine Einwilligung gebeten: Facebook Einwilligungserklärung Beginn „Der Gefällt mir Button von Facebook ist standardmäßig deaktiviert. Er wird erst aktiviert, wenn Sie einer Datenübertragung an Facebook (USA) zustimmen. Deshalb klicken Sie bitte erst den Button, wenn Sie einverstanden sind. Bereits beim Aktivieren werden Daten übertragen.  Facebook Einwilligungserklärung Ende
Erst nach Aktivierung des Plug-ins und Zustimmung hierzu wird bei Aufruf einer Seite unserer InternetDomain, welche ein solches Plug-in enthält, eine Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und den Servern von Facebook aufgebaut. Facebook erhält und speichert Daten, die Facebook erlauben zu erkennen, welche Seite unserer Internetpräsenz von dem Besucher aufgerufen wurde. Dies gilt unabhängig davon, ob ein Facebook Plug-in betätigt wird oder nicht. Wenn der Besucher ein Facebook Plug-in betätigt (Anklicken des Gefällt mir Button) werden die entsprechenden Informationen an Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn der Besucher zeitgleich mit seinem persönlichen Facebook Account eingeloggt ist, können die weitergeleiteten Daten dem konkreten Account zugeordnet werden. Um zu verhindern, dass Facebook die gesammelten Daten Ihrem Benutzerkonto auf Facebook zuordnet, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen, bevor Sie unsere Internetpräsenz besuchen. 
Art, Umfang, Zwecke der Erhebung, Verwendung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers, können in den Datenschutzhinweisen von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy) nachgelesen und angepasst werden.
 
MailChimp
Für den Versand unseres Newsletters nutzen wir „MailChimp“. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318.
Mit der Registrierung für unseren Newsletter werden die Daten, die bei der Registrierung angegeben werden, an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Um Missbrauch vorzubeugen werden Ihre IP-Adresse und das Datum der Eintragung von MailChimp gespeichert. Eine weiterführende Nutzung Ihrer IP-Adresse durch MailChimp erfolgt nicht.
Bitte beachten Sie, dass die Daten in der Regel an einen Server von MailChimp in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Damit liegt eine Weitergabe von Daten an Dritte in einen als nicht sicher eingestuften Drittstaat vor. Wir haben insofern mit MailChimp eine Zusatzvereinbarung geschlossen, die den EU-Standardvertragsklauseln entspricht. 
MailChimp bietet zudem statistische Auswertungsmöglichkeiten, sowie auch die Möglichkeit, Einzelauswertungen auf Basis von E-Mail-Adressen zu nutzen. Dies hilft uns, Ihnen nur solche Angebote zu schicken, die für Sie auch relevant sind. Weitere Informationen zu MailChimp und Datenschutz finden Sie unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Bildrechte
- Alle Bildrechte auf www.julia-hufnagel.de / instagram / facebook liegen bei julia hufnagel. Eine Weiterverwendung ohne Genehmigung von julia hufnagel ist nicht gestattet.
- Fotocredit to: Sweater (www.stanleystella.com) / Handcremes (www.therenovationstore.co.uk) / wenn nicht gesondert aufgeführt, liegen die Bildrechte bei den jeweiligen Produzenten.
 
Geltungsbereich
- Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Dienstleistungen, die zwischen dem Kunden und julia hufnagel vereinbart wurden.
- Mit Abgabe einer Bestellung akzeptiert der Kunde die AGB.
- Eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt.
 
Vertragsschluss
- julia hufnagel bestätigt die Bestellung des Kunden per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt erst nach erfolgter Zahlung zustande.
- julia hufnagel ist berechtigt, eine Lieferung unter Angabe von Gründen abzulehnen oder besondere Bedingungen für die Durchführung festzusetzen. Sollte julia hufnagel nicht in der Lage sein, die ständige oder vorübergehende Adresse des Kunden eindeutig festzustellen, wird seine Bestellung nicht angenommen.
- Bestellvorgänge, die vor Abschluss der Zahlung aus technischen oder sonstigen Gründen abgebrochen wurden, sind unvollständig. Dies gilt auch dann, wenn der Kunde eine Bestellbestätigung erhalten hat. Eine solche Bestellung wird daher grundsätzlich nicht ausgeliefert. julia hufnagel wird jedoch versuchen, Kontakt mit dem Kunden aufzunehmen, damit der Zahlungsauftrag abgeschlossen wird und die Lieferung erfolgen kann.
- www.julia-hufnagel.de verkauft ausschließlich an Endverbraucher. Eine kommerzielle Nutzung von julia hufnagel Produkten ist nur nach Rücksprache und vertraglicher Vereinbarung mit julia hufnagel (Inhaberin Julia Hufnagel) erlaubt.
 
Preise und Kosten
- Als Kaufpreis gilt der Preis, der zum Zeitpunkt der Bestellabgabe im Online-Shop gültig ist. Die Preise von Artikeln werden inklusive Umsatzsteuer angegeben.
- Die im Online-Shop genannten Preise verstehen sich zuzüglich Versand- und Bearbeitungskosten.
- Sollten Druck-, Satz- oder Programmierfehler auf der Website von julia hufnagel auftreten, so ist das Unternehmen nicht an die in seinem Angebot genannten Konditionen gebunden.
 
Versandkosten
- Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 2,99 Euro pro Bestellung.
- Ab einem Bestellwert von 49 Euro liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
- Innerhalb der EU und der Schweiz versenden wir für eine Versandkostenpauschale von 7,50€
- Der Versand erfolgt durch die Deutsche Post AG als Brief oder durch DHL / DPD als Päckchen/Paket innerhalb von 2-4 Werktagen nach Zahlungseingang.
 
Abwicklung von Bestellungen
- julia hufnagel bearbeitet Bestellungen von Artikeln mit größtmöglicher Sorgfalt.
- Die Lieferung der Artikel erfolgt an die Anschrift, die der Kunde bei julia hufnagel angegeben hat.
- julia hufnagel versendet angenommene Bestellungen Montag - Freitag von 9 - 17.00 Uhr. Bestellungen, die Freitagabend, Samstag oder Sonntag eingehen, werden am nächsten Werktag bearbeitet.
- Die im Online-Shop angegebene Lieferfrist ist nur eine ungefähre Angabe. Dauert die Lieferung länger, begründet dies keine Ansprüche auf Schadensersatz.
 
Eigentumsvorbehalt
- Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von julia hufnagel.
 
Zölle, Gebühren und Steuern
- Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass das Produkt legal in das Bestimmungsland eingeführt werden kann. Bei einer Bestellung bei julia hufnagel gilt der Empfänger als Importeur und muss alle Gesetze und Vorschriften des Bestimmungslandes einhalten. Bei Bestellungen, die in Länder außerhalb der Europäischen Union versendet werden, können vom Bestimmungsland erhobene Einfuhrsteuern, Zölle und Gebühren anfallen. Es kann daher sein, dass der Empfänger einer internationalen Sendung Einfuhrsteuern, Zölle und Gebühren zahlen muss, die beim Eintreffen der Sendung im Bestimmungsland erhoben werden. Zusatzkosten für die Zollabfertigung gehen zu Lasten des Empfängers; julia hufnagel hat keinen Einfluss auf diese Kosten und kann ihre Höhe nicht vorhersehen.
Wir empfehlen, dass Sie sich vor einer Bestellung wegen der anfallenden Zahlungen an die örtliche Zollbehörde wenden, damit sich keine unerwarteten Kosten ergeben.
 
Widerrufsrecht
Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.
- Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
- Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
- Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns (Vorname, Name, Straße und Hausnummer, Stadt und Land, E-Mail, Telefon) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
- Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs
- Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass Du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Du trägst die die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Dir zurückzuführen ist.
- Zurückgegebene Artikel müssen sich in einem Zustand befinden, der bei einem Verkauf, z. B. bei einer Anprobe in einem herkömmlichen Geschäft, als zur normalen Nutzung geeignet allgemein akzeptiert wird. Wenn der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchte, muss der betreffende Artikel mit allen ursprünglich beigelegten Begleitmaterialien im Originalzustand und in der Originalverpackung an julia hufnagel zurückgesandt werden. Dabei sind die von julia hufnagel erlassenen, klaren und angemessenen Rücksendebedingungen einzuhalten. 

- julia hufnagel ist berechtigt, die Annahme eines zurückgesandten Artikels zu verweigern oder ihn an den Kunden zurückzusenden, wenn der Artikel offensichtlich benutzt wurde, nicht mehr über die Originaletiketten verfügt oder offensichtlich vom Kunden beschädigt wurde. Dasselbe gilt, wenn der Kunde die von julia hufnagel festgelegten Bedingungen für die Rückgabe von Artikeln nicht befolgt hat. 
 
Rücksendungen sind zu richten an: 
Julia Hufnagel
Graf-Pückler-Limpurg Str. 101
90768 Fürth | Germany
 
Fehllieferung
- Wenn julia hufnagel einen anderen als den bestellten Artikel liefert, der Artikel beschädigt ist oder wenn er Mängel aufweist, ist der Kunde verpflichtet, julia hufnagel so schnell wie möglich darüber zu informieren, und zwar in der auf dem beigefügten Lieferschein genannten Weise. julia hufnagel wird in diesem Fall den Kaufpreis und die Versandkosten erstatten.
 
Beschwerden/Streitschlichtung
Zur alternativen außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten über im Internet abgeschlossene Kauf- und Dienstleistungsverträge zwischen Verbrauchern und Unternehmen hat die Europäische Kommission eine europäische Online-Streitbeilegungsplattform eingerichtet, die hier zu erreichen ist: 
Wir nehmen allerdings an einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
 
Farbabweichungen / Produktinfo
- Die Farben auf dem Produktfoto können vom Original abweichen. Wir bemühen uns so farbgetreu wie möglich zu fotografieren.
- Es handelt sich um Modeschmuck, d. h. Metallprodukte die versilbert bzw. roségold gefärbt wurden. Verfärbungen können je nach Pflege/Handhabung und Säuregehalt auf der Haut eintreten. Dies mindert die Qualität nicht. Bitte von Wasser und Seife fern halten.
 
Mindestalter
- julia hufnagel akzeptiert keine Bestellungen von Personen unter 18 Jahren.
 
Zahlung
- PayPal, Vorkasse per Überweisung, Sofortüberweisung, Kreditkarte (Amex, MasterCard, VisaCard) und GooglePay.
- Bei allen Zahlungen müssen die auf der Website des Online-Shops genannten Anweisungen eingehalten werden.
 
Datenschutz
Gemäß §c28 des Bundesdatenschutzgesetzes machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten vertraulich behandelt und nicht an unbefugte Dritte weitergegeben werden.
Mit Aufgabe einer Bestellung gewährt der Kunde julia hufnagel das Recht, seine persönlichen Daten zu nutzen. Diese Daten werden nur insoweit gespeichert, wie es für den Zweck notwendig ist, zu dem julia hufnagel die Daten erhalten und verarbeitet hat, d. h. zur Vertragserfüllung, für Marketingzwecke (z. B. E-Mailbenachrichtigung über Rabattaktionen) und zur Kundenpflege. 
 
E-Mail-Werbung ohne Anmeldung zum Newsletter und Ihr Widerspruchsrecht
Wenn wir Deine E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Du dem nicht widersprochen hast, behalten wir uns vor, Dir auf Grundlage von § 7 Abs. 3 UWG regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer werblichen Ansprache unserer Kunden.
Du kannst dieser Verwendung Deiner E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an julia@julia-hufnagel.de oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Werden Daten über mich erhoben?
Du kannst unsere Seiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Du bist. Wir erfahren dabei nur den Namen Deines Internet Service Providers, die von Deinem Browser übermittelten Daten und die Webseiten, die Du bei uns besuchst. Dafür verwenden wir das Programm Google Analytics (s.u.). Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Wenn Du allerdings von dir aus, zum Beispiel in einem Kontaktformular, persönliche Daten eingibst, werden diese von uns verarbeitet. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht.
 
Was passiert mit eingegebenen Daten?
Die Eingabe dieser personenbezogenen Daten ist freiwillig. Sie ermöglichen uns durch die Eingabe, dass die Daten (je nach konkretem Zweck) zum Beispiel zum Zweck der Kontaktaufnahme, der Vertragsabwicklung (also Abwicklung Deines Kaufs, Reklamationen etc.) oder zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen (Inkasso) verarbeitet oder genutzt werden. Es kann auch sein, dass wir Dienstleistern teilweise Zugriff auf Deine Daten gestatten um beispielsweise Bestellungen oder ähnliches abzuwickeln. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht.
 
Was gilt, wenn ich mich zum Newsletter anmelde oder an einem Gewinnspiel teilnehme?
Bei Anmeldung zum Newsletter wird Deine E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt um Dir regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden, bis Du dich vom Newsletter abmeldest. Die Abmeldung ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an julia@julia-hufnagel.de oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Bei Gewinnspielen kann es außerdem sein, dass wir ein bestimmtes Alter oder die Einwilligung der Eltern zur Voraussetzung der Teilnahme machen.
 
Wie kann ich mehr erfahren oder meine Daten löschen lassen?
Auf Anforderung teilen wir Dir schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Dich bei uns gespeichert sind. Denn wir protokollieren Deine Einwilligung und Du hast nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen jederzeit ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. .
Fragen zur Verarbeitung Deiner persönlichen Daten gerne an julia@julia-hufnagel.de.
 
Als Betroffener hast Du folgende Rechte:
- gem. Art. 15 DSGVO hast Du das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Deine von uns personenbezogenen Daten zu verlangen;
- gem. Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
- gem. Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
   - zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
   - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
   - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
   - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
erforderlich ist;
- gem. Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
   - die Richtigkeit der Daten von Dir bestritten wird;
   - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Du aber deren Löschung ablehnst;
   - wir die Daten nicht mehr benötigen, Du diese jedoch zur Geltendmachung,     Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst oder
   - Du gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hast;
- gem. Art. 20 DSGVO das Recht, Deine personenbezogenen Daten, die Du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
- gem. Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel kannst Du Dich hierfür an die Aufsichtsbehörde Deines üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.
 
Verwendung von Facebook + Instagram Social Plug-ins 2-Klick Lösung
Von Facebook verwenden wir den Gefällt mir Button. Dieses Plug-in wird durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben und ist durch das entsprechende Logo von Facebook erkennbar. Weitere Informationen zu den Social Plug-ins von Facebook kann man unter folgender Internetadresse erhalten http://developers.facebook.com/plugins Da auch ohne Interaktion mit dem entsprechenden Social Plug-in bereits personenbezogene Daten übertragen werden, haben wir für die Social Plug-ins von Facebook eine zweistufige Lösung implementiert.
Auf der ersten Stufe werden keine Daten an Facebook weitergeleitet. Bevor das Plug-in aktiviert wird, wird der Besucher zunächst über folgendes informiert und um seine Einwilligung gebeten: Facebook Einwilligungserklärung Beginn „Der Gefällt mir Button von Facebook ist standardmäßig deaktiviert. Er wird erst aktiviert, wenn Sie einer Datenübertragung an Facebook (USA) zustimmen. Deshalb klicken Sie bitte erst den Button, wenn Sie einverstanden sind. Bereits beim Aktivieren werden Daten übertragen.  Facebook Einwilligungserklärung Ende
Erst nach Aktivierung des Plug-ins und Zustimmung hierzu wird bei Aufruf einer Seite unserer InternetDomain, welche ein solches Plug-in enthält, eine Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und den Servern von Facebook aufgebaut. Facebook erhält und speichert Daten, die Facebook erlauben zu erkennen, welche Seite unserer Internetpräsenz von dem Besucher aufgerufen wurde. Dies gilt unabhängig davon, ob ein Facebook Plug-in betätigt wird oder nicht. Wenn der Besucher ein Facebook Plug-in betätigt (Anklicken des Gefällt mir Button) werden die entsprechenden Informationen an Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn der Besucher zeitgleich mit seinem persönlichen Facebook Account eingeloggt ist, können die weitergeleiteten Daten dem konkreten Account zugeordnet werden. Um zu verhindern, dass Facebook die gesammelten Daten Ihrem Benutzerkonto auf Facebook zuordnet, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen, bevor Sie unsere Internetpräsenz besuchen. 
Art, Umfang, Zwecke der Erhebung, Verwendung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers, können in den Datenschutzhinweisen von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy) nachgelesen und angepasst werden.
 
MailChimp
Für den Versand unseres Newsletters nutzen wir „MailChimp“. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318.
Mit der Registrierung für unseren Newsletter werden die Daten, die bei der Registrierung angegeben werden, an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Um Missbrauch vorzubeugen werden Ihre IP-Adresse und das Datum der Eintragung von MailChimp gespeichert. Eine weiterführende Nutzung Ihrer IP-Adresse durch MailChimp erfolgt nicht.
Bitte beachten Sie, dass die Daten in der Regel an einen Server von MailChimp in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Damit liegt eine Weitergabe von Daten an Dritte in einen als nicht sicher eingestuften Drittstaat vor. Wir haben insofern mit MailChimp eine Zusatzvereinbarung geschlossen, die den EU-Standardvertragsklauseln entspricht. 
MailChimp bietet zudem statistische Auswertungsmöglichkeiten, sowie auch die Möglichkeit, Einzelauswertungen auf Basis von E-Mail-Adressen zu nutzen. Dies hilft uns, Ihnen nur solche Angebote zu schicken, die für Sie auch relevant sind. Weitere Informationen zu MailChimp und Datenschutz finden Sie unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Bildrechte
- Alle Bildrechte auf www.julia-hufnagel.de / instagram / facebook liegen bei julia hufnagel. Eine Weiterverwendung ohne Genehmigung von julia hufnagel ist nicht gestattet.
- Fotocredit to: Sweater (www.stanleystella.com) / Handcremes (www.therenovationstore.co.uk) / wenn nicht gesondert aufgeführt, liegen die Bildrechte bei den jeweiligen Produzenten.